Karlsoute / Karlova stezka
GermanTschechisch

Programm

  • Vorhaben im Rahmen des „Kooperationsprogramms zur Förderung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik 2014-2020"

Räumlicher Wirkungsbereich

  • auf sächsischer Seite: Erzgebirgskreis, Landkreis Zwickau, Stadt Chemnitz
  • auf tschechischer Seite: Karlovarský Kraj
  • auf Ebene der Euroregionen: Euroregion Erzgebirge/Krušnohoří sowie Euroregion EUREGIO EGRENSIS

Projektbudget u. -förderung

  • Gesamtsumme der Finanzierung: ca. 3,9 Mio. EUR
  • Projektförderung im Wege der Anteilsfinanzierung in Höhe von 85% an den zuschussfähigen Gesamtausgaben
  • Fördermittel der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)

Projektlaufzeit

  • 07.09.2016 - 30.06.2019