Karlsoute / Karlova stezka
German
Czech

Beginn des Bauabschnitts bei Wildenthal

Bauabschnitt vor Wildenthal

die Bergsicherung Sachsen GmbH bei Erkundungsarbeiten

Eröffnung der Karlsroute zur neuen Radsaison 2015

04.09.2014

Wie das Jahr 2014, so biegt auch das grenzüberschreitende Radroutenprojekt „Karlsroute“ auf die Zielgerade ein. Derzeit werden eine Faltkarte, verschiedene Info-Flyer sowie mehrere Infotafeln erstellt; natürlich alles mehrsprachig. Ebenfalls befinden sich sechs Rastplätze in der Herstellung, die entlang der Haupt- und Nebenrouten aufgestellt werden sollen. Während die Beschilderung auf tschechischer Seite schon steht, wurden diese Woche auch die Wegweiser, Pfosten und Logoeinschübe für die deutsche Seite geliefert. Im Laufe des Monats sollen diese dann ebenfalls aufgestellt werden.

Parallel zu diesen Aktivitäten laufen die Bauarbeiten des Streckenabschnitts zwischen Wildenthal und Oberwildenthal. Aufgrund des schwierigen und aufwendigen Abstimmungsverfahrens mit Teilen der beteiligten bzw. zu beteiligenden Eigentümer sowie Verwaltungs- und Genehmigungsbehörden, hatte sich der Beginn der Arbeiten zunächst auf den 1. Juli verzögert. Nachdem der Startschuss endlich gegeben war, kam die beauftragte Firma Weck Tiefbau GmbH gut voran; bis sich am 29. Juli sowie am 19. August unmittelbar auf dem künftigen Radweg zwei Tagebrüche (Einbruch von Altbergbau) ereigneten. In der Folge mussten die Bauarbeiten in diesem Bereich unterbrochen und die angrenzende S 272 teilweise vollständig für den Verkehr gesperrt werden. Vom Sächsischen Oberbergamt wurde die Bergsicherung Sachsen GmbH mit der Erkundung, Sicherung und Verwahrung der Einsturzstellen beauftragt. Bis diese Arbeiten abgeschlossen sind, müssen die Bauarbeiten am Radweg leider ruhen.

Da sich die Fertigstellung des Radweges damit um mehrere Wochen verzögert, haben sich die Projektpartner darauf geeinigt, die ursprünglich für den 11. Oktober 2014 angestrebte Gesamteröffnung und offizielle Freigabe der Karlsroute zu verschieben. Diese soll nun mit Beginn der neuen Radsaison Ende April bzw. Anfang Mai 2015 stattfinden. Der genaue Termin wird entsprechend rechtzeitig bekanntgegeben.