Karlsoute / Karlova stezka
German
Czech

ACHTUNG: Einschränkungen auf der Karlsroute und den Nebenrouten 1 bis 3 am 17.09.2016

08.09.2016

Liebe Nutzer der Karlsroute,

aufgrund der Durchführung des „Drei-Talsperren-Marathons“ sind am Samstag, den 17.09.2016 Teilstrecken der Karlsroute gesperrt bzw. zeitlich nur eingeschränkt nutzbar. Dies betrifft die Hauptroute zwischen den Eibenstocker Ortsteilen Blauenthal und Wildenthal sowie Teile der „Auersbergrunde“ (Nebenroute 01), der „Talsperrenrunde Sosa“ (Nebenroute 02) sowie der „Talsperrenrunde Carlsfeld“ (Nebenroute 03).

Wo die Wettkampfstrecken verlaufen und welche Teilstrecken demzufolge betroffen sind, erfahren Sie hier: http://www.drei-talsperren-marathon.de/strecken.html

Wir bitten Sie auch folgenden Hinweis des Veranstalters zu beachten:

„Wegen des  21. Drei-Talsperren-Marathons kommt es am 17.09.2016 zu Einschränkungen und Vollsperrungen auf einigen Straßen in und um Eibenstock sowie allen Ortsteilen. Als Veranstalter sind wir in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Erzgebirgskreis, Dienststelle Aue, der Polizei und weiteren Beteiligten bemüht, die Sperrungen nur kurzzeitig durchzuführen bzw. nach Abschluss der Veranstaltung schnell wieder aufzuheben. Die längste Sperrung gibt es im Bereich B  283 Wolfsgrün / Neidhardtsthal / Eibenstock bis Einmündung Auerbacher Straße. Hier ist von ca. 11:00 bis 16:00 Uhr voll gesperrt. Eine Umleitung über Stützengrün / Schönheide ist ausgeschildert. Aus gegebenem Anlass weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass ein Nichtbeachten der Ausschilderung eine Ordnungswidrigkeit  darstellt und entsprechend geahndet werden kann. Noch ein Hinweis dazu: Das unerlaubte Beiseiteräumen von Sperrmaterial stellt einen schwerwiegenden Eingriff in den Straßenverkehr dar und kann im Einzelfall auch als Straftet geahndet werden. Wir wollen Sie mit diesen Ausführungen nicht „maßregeln“, sondern bitten Sie, in Ihrem eigenen Interesse sowie im Interesse der Sportler, Helfer, Besucher usw. um Beachtung der Beschilderung und Hinweise der Helfer / Posten.  In diesem Sinne wünschen wir uns allen einen guten Verlauf der Veranstaltung und bedanken uns für Ihre Kooperation. - Marathonverein Eibenstock e.V.“

Vielen Dank für Ihr Verständnis!