Karlsoute / Karlova stezka
GermanTschechisch

Projektpartnertreffen in Oelsnitz/Erzgeb.

27.11.2018

 

 

Zentraler Bestandteil des Arbeitsgruppentreffens der deutschen Projektpartner war das Thema der Projektlaufzeitverlängerung. Hierzu wurden die Ursachen und Gründe dargelegt. Präsentiert wurden der aktuelle Stand der erreichten Meilensteine, wie die bisher abgeschlossenen investiven Maßnahmen und die noch umzusetzenden offenen Meilensteine. Diskutiert wurden u.a. auch die deutlich gestiegenen Baukosten, die bei einem Großteil der Baumaßnahmen zu erheblichen Kostensteigerungen geführt haben. Insgesamt kann eingeschätzt werden, dass zusammen bisher viel erreicht worden ist und bei einer Genehmigung der Projektlaufzeitverlängerung durch die Sächsische Aufbaubank -Förderbank- auch alle Ziele umgesetzt werden können.

27.11.2018