Karlsoute / Karlova stezka
GermanTschechisch

ZV "Muldentalradweg"

Gestaltung und Erstellung von Infotafeln

06.07.2020

Der Zweckverband „Muldentalradweg“ agiert als Lead-Partner (LP) des Projektes „Karlsroute II“ im Rahmen des Kooperationsprogramms zur Förderung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik 2014-2020. Ausführlichere Informationen zum Projekt siehe auch: http://www.karlsroute.eu

Zur weiteren Vermarktung und Bewerbung der „Karlsroute“ (Haupt- und Nebenrouten) als familienfreundliches, touristisches Produkt werden Infotafeln benötigt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf einen hohen Wiedererkennungswert und auf ein einheitliches Erscheinungsbild der Infotafeln entlang der Route.

Die Kosten belaufen sich auf rund 19.000,- EUR. Im Wege der Anteilsfinanzierung werden hiervon 85% von der EU aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. Die übrigen 15% trägt der Zweckverband „Muldentalradweg“.

 

</article><//article>